Wir suchen ein zuhause

Wir vermitteln unsere Katzen nicht in Einzelhaltung, nur in besonderen Ausnahmen. Alle Tiere sind entwurmt und geimpft. Die Tiere werden nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzgebühr und Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse an eines unserer Tiere, schreiben Sie uns gerne eine Email oder Kontakt über unsere Facebook Seite.

 

 

Fiona & Filou

Alter:  ca. 4 Wochen jung
Farben: Grau getigert (Filou) und Grau getigert mit Rot (Fiona)

 

Wir sind eine Katzenfamilie, bestehend aus unserer Mama 'Franzi' und uns zwei
Geschwisterchen, Fiona und Filou (zumindest hat uns unsere Pflegemama diese
Namen gegeben)!

 

Wir stammen aus einem Dorf bei Bechhofen in der Nähe von
Ansbach. Sehr liebe und herzensgute Menschen haben sich ganz toll um unsere
Mama gekümmert, aber leider konnten wir dort nicht bleiben.

 

Über den Verein 'Gemeinsam Stark für Tiere e.V.' sind wir zu einer Pflegestelle gekommen, die sich ganz liebevoll um uns und unsere Mama kümmert.

 

Mamakatze Franzi noch etwas kamerascheu, weshalb hier nur Fotos von uns zu sehen sind!
Sie ist eine sehr fürsorgliche Mama, die uns mit ihrem Leben beschützen
würde!

In unserem zarten Alter sind wir noch ganz viel auf sie angewiesen,
erkunden aber schon so langsam die Umgebung auf der Pflegestelle!

 

Am liebsten würden wir als Geschwister natürlich zusammen bleiben und suchen daher
vorzugsweise ein Zuhause zu zweit bei lieben Menschen und mit der
Möglichkeit, etwas ins Freie zu schnuppern, z.B. ein katzensicherer
Balkon oder idealerweise ein abgezäunter Garten!

 
Mamakatze Franzi wird nach der Kastration wieder in ihr altes Zuhause ziehen,
wo sich die lieben Menschen, die sich vorher schon um uns gekümmert haben,
schon sehr auf sie freuen!


Im Alter von 12 Wochen, nach Entwurmung, zweimaliger Impfung und natürlich
mit Schutzvertrag des Vereins würden wir uns dann auch sehr freuen,
gemeinsam das neue Zuhause zu erkunden. 


Lex, Trixie und Felix

Lex, Trixie und Felix suchen in ca. 4 Wochen (Ende August) ihr eigenes Zuhause

Verlieben dürft ihr euch schon jetzt


Lex - rot/weiß ca 14 Wochen, wird noch 2x geimpft. Abgabe in ca. vier Wochen. Lex ist noch sehr scheu und ängstlich, interessiert sich aber, wenn sie Geschwister bekuschelt werden.

 

Trixie - dreifarbig, Schwester von Lex. Abgabe in ca. vier Wochen. Trixie wird immer mutiger, wenn man sie berührt hält sie und genießt. Manchmal geht sie noch in Deckung.

 

Felix - schwarz/weiß, ca 14 Wochen alt, Bruder von Lex und Trixie. Abgabe in ca. vier Wochen. Felix ist sehr anhänglich und verschmust.

 

Trixie und Felix werden bevorzugt zusammen vermittelt.

 

 

Lex dürfte auch alleine, zu einer bereits vorhandenen Katze ausziehen.


Mary & Yuri

 

 Ich bin Mary (geb. 09/2021) und gemeinsam mit Yuri (geb. 06/2022) suche ich wahrscheinlich ab ca. Mitte August ein Zuhause.

 

Ich bin ein Herbstkätzchen aus dem Jahr 2021 und habe Yuri mit gut 8 Monaten zur Welt gebracht.

 

Ich kümmere mich wirklich super um ihn und er nimmt stetig zu! Vor kurzem waren wir bereits bei stolzen 400 Gramm.

 

Ich bin sehr zutraulich, muss aber noch einige Dinge von euch Menschen kennenlernen.

Diesen Staubsauger mag ich zum Beispiel gar nicht.

 

Wir suchen ein Zuhause, in dem wir zusammen alt werden können.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch auf unserer Pflegestelle in Ansbach. 


Luna

 

Luna ist am 19.04.2014 geboren und ist im Mai 2022 bei uns auf der Pflegstelle eingezogen. Sie wurde abgegeben, da sie im alten zuhause stressbedingt in die Wohnung gepinkelt hat.

 

Luna ist eine sehr schüchterne und ängstliche Katze. Als sie uns gebracht wurde, hat sie sich in den letzten Ecken des Zimmers verkrochen.

 

Inzwischen ist sie allerdings so zutraulich, dass sie sich freut, wenn jemand zu ihr kommt. Dann möchte sie auch gekrault werden und streckt einem sogar ihren Bauch entgegen. Was bei Katzen für großes Vertrauen spricht.

 

Luna braucht in ihrem neuen zuhause Ruhe, Geduld und Liebe, dann ist auch sie relativ entspannt und zutraulich.

 

Kleine Kinder und Hunde sollten nicht im neuen zuhause wohnen.

 

 

Luna wird als reine Wohnungskatze vermittelt.

Selbstverständlich ist sie bei Auszug kastriert und geimpft.