Momo


Momo kam zu uns auf die Pflegestelle, da das Partnertier plötzlich verstorben ist und die Besitzer die Haltung aufgeben wollten. 

 

Er saß alleine, draußen in einem kleinen Stall und hätte den Winter vermutlich nicht überstanden. 

 

Momo ist ca. 1 Jahr alt, neugierig, Menschen gegenüber aber sehr zurückhaltend. 

 

Zwischen den anderen Kastraten geht er oft etwas unter und er wird schnell übersehen. Dabei ist er ein ganz tolles Kerlchen. Man muss ihm nur etwas Zeit geben. 

 

Wir wünschen uns für ihn eine kleine, ruhige Gruppe. Gerne auch mit etwas älteren Mädels wo er endlich ankommen darf. 

 

Bei Auszug ist er natürlich kastriert und durchgecheckt. 



Buddy

Der kleine Buddy ist am 16.01.2022 bei uns auf der Pflegestelle geboren.

 

Seine Mutter kam bereits mit Nachwuchs und schon wieder trächtig bei uns an.

 

Buddy wurde zwischenzeitlich kastriert und muss noch seine Kastrationsfrist absitzen. Ab dem 12.05.2022 darf er ausziehen. 

 

Wie die meisten kleinen Meeris, ist er Menschen gegenüber noch sehr scheu. Andere Schweinchen findet er allerdings klasse und zeigt auch schon den großen, dass er gerne mal den Chef-Posten übernehmen möchte.

 

Im neuen Zuhause ist ein älteres, gut sozialisiertes Erziehertier ab ca. 1 Jahr ein absolute Muss.

 

So kann Buddy noch alles wichtige lernen und wird für die Zukunft bestens sozialisiert. 



Fienchen

Fienchen, ca. 2,5 Jahre alt kam wegen Haltungsaufgabe auf unsere Pflegestelle und sucht nun ein neues Zuhause ❤️

Sie ist anfangs sehr dominant! Auf unserer Pflegestelle hat sie direkt mal ein paar andere Schweinchen ordentlich gebissen.

Nach ein paar Tagen war allerdings alles in Ordnung und sie hat sich gut in die Gruppe integriert. Sie ist neugierig und nimmt auch mal Futter aus der Hand.

Wir suchen daher für Fienchen erfahrene Meeri-Halter, welche nicht direkt in Panik verfallen wenn es anfangs zu Reibereien kommen könnte. Gerne stehen wir während der Vergesellschaftung auch mit Rat und Tat zur Seite 😊💕